Aktuelle Zeit: 24.07.2014 - 08:25

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 18:29 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2005 - 16:41
Beiträge: 912
Wohnort: Libreville
Nachdem Bl00d in der Single-Börse eine in meinen Augen wichtige Debatte für beendet erklärt hat, machen wir doch einfach hier weiter. Ich fände es ganz schön, wenn jeder Einzelne sein Sexismusverständnis Preis gibt und nicht einfach nur "find ich gut" oder "ist nicht mein Ding" auf den Bildschirm rotzt. Ich meine, jeder von euch hält sich für halbwegs erwachsen (nicht reif, das ist hier sicherlich keiner) und dann sollte es doch auch möglich sein, sich einmal etwas eingehender mit dem Thema zu befassen.
Vielleicht könnte man auch darüber debattieren, warum das Unterlassen sexistischer Äußerungen in den Forenregeln nicht ausdrücklich erwähnt ist. Ich weiß, dass dies vor einiger Zeit noch anders war, aber aus einem mir nicht ersichtlichen Grund hat man sich dazu entschieden, die Worte herauszunehmen. Ich starte den Thread mit einem Zitat von "The Alchemist", bzw. meiner einer...

The Alchemist hat geschrieben:
OffTo: Nur so als Input, wir müssen halt auch lernen tolleranter zu sein. Es ist ABSOLUT irrelevant, ob wir es unüberlegt und dumm finden, ob man Traumfrauen nur aufs Äussere begrenzt...


In meinen Augen ist dies keine Frage mangelnder Toleranz, es ist viel mehr eine Frage der Werte die man vermitteln möchte. Mit dem Toleranz-Argument könntest du auch Rassismus zulassen, denn wenn einer dem anderen nicht gleich die Schnauze einbeult, ist das ja nichts anderes als eine Meinung die man eben zu akzeptieren hätte. Ich sehe das nicht so und für mich ist Rassismus oder Sexismus immer mit gewaltvollem Handeln verbunden. Diesem Gedankengut darf man auf keinen Fall den Weg ebnen und finde, dass dies mit der Art, wie in dem besagten Thread kommuniziert wird, geschieht.
Ich finde E&R muss sich als Verein zur Förderung der Partykultur zu Sexismus eindeutig positionieren, denn Sexismus spielt in den Clubs leider noch immer eine Rolle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:12 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2008 - 09:39
Beiträge: 3416
Wohnort: Planet Earth
Willst du jetzt ernsthaft für jeden Begriff der von DIR möglicherweise anders interpretiert wird als von der "gängigen Mehrheit" (und ich maße mir an in diesem Fall ein Teil dieser Mehrheit zu sein) nen extra Thread aufmachen? Man muss nicht alles explizit in Regeln fassen die ohnehin "allgemeingültig" sein sollten bzw. zum "Guten Ton" oder auch "Anstand" der Menschen im Umgang miteinander gehören?

Du hast ne 8 Jährige Tochter?

Wie würdest du in 10 Jahren damit ungehen wenn das ein Typ zu deiner Tochter sagen würde? Nen "Geschenkkorb" würde er von dir sicher nicht dafür bekommen oder?

Du erwartest das man das jetzt genauer ausführt?

Was war mit den Bitten an dich das eine oder andere genauer auszuführen?
Da hast DU auch voraus gesetzt das die anderen schon wissen würden was und wie du etwas sagtest - und wenn nicht dann eben Pech! Da wars dir relativ egal - und nun da es DICH betrifft hast du eine Erwartungshaltung die du selbst nicht oft (wenn überhaupt- - wobei sich das in letzter Zeit IMHO sehr gebessert hat. Du warst schon unfreundlicher find ich) erfüllen möchtest bzw. erfüllst.

Wenn man dir echt erklären muss das man so nicht mit anderen Menschen umgeht dann liegt das "Defizit" ziemlich sicher bei DIR.

Aber fühl dich frei hier darüber abzukotzen! Die user hier sind intelligent genug um zu erkennen wo welche "Fehler" liegen und wer sie maßgeblich begeht. :tanz:

Liebe Grüße - Bl00d


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:16 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2005 - 16:41
Beiträge: 912
Wohnort: Libreville
Gehts dir gut mein Freund?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:18 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2008 - 09:39
Beiträge: 3416
Wohnort: Planet Earth
Ja Danke! :bd: MIR gehts BESTENS! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:19 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2005 - 16:41
Beiträge: 912
Wohnort: Libreville
Offensichtlich nicht, du kommst mir ein wenig verwirrt vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:22 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2008 - 09:39
Beiträge: 3416
Wohnort: Planet Earth
Für DEINE Auffassung kann ich leider nicht viel tun :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:23 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2005 - 16:41
Beiträge: 912
Wohnort: Libreville
Dito.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:25 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2008 - 09:39
Beiträge: 3416
Wohnort: Planet Earth
Schön das wir uns einig sind :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:26 
:blabla:

Ich hab das jetzt so verstanden, dass Sex zum Nightlife dazu gehört, genau wie Safer-"Use"...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:34 
Veteran
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2010 - 15:13
Beiträge: 6554
Wohnort: gerLand
:kissmyas: ihr kommt vom topic ab......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:38 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2011 - 16:48
Beiträge: 1419
geht doch eh nur wieder darum, ein bissl zu provozieren :>


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 19:43 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2011 - 22:00
Beiträge: 3692
Wohnort: In deinem Betriebssystem
Zitat:
Ich hab das jetzt so verstanden, dass Sex zum Nightlife dazu gehört, genau wie Safer-"Use"


Ich denke das Problem ist nicht DAS Sex zum Nightlife gehört (sind ja hier nicht im Opus Day Forum ^^) sondern vielmehr wie....
Und es stimmt ja schon das genug Männer in Clubs unterwegs sind die Frauen nur als "Obiekt ihrer Begierde" ansehn ...und da ist es auch klar das da leicht auch mal der nötige Respekt auf der Strecke bleibt.
Eigenlich besteht da schon ein Zusammenhang zwischen Drogen-Sexsismus weil die "Jagt" Strategie:" Lines legen bis sie willig wird" ist ja durchaus bekannt (haben ja auch hier im Forum irgendwo nen Fred wo das ma schlimm ausgegangen ist )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 20:23 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2010 - 19:01
Beiträge: 863
Sinnestäuschung hat geschrieben:
Ich finde E&R muss sich als Verein zur Förderung der Partykultur zu Sexismus eindeutig positionieren, denn Sexismus spielt in den Clubs leider noch immer eine Rolle.

Wie könnte oder sollte sich denn deiner Meinung nach der Verein diesbezüglich positionieren und inwiefern fördert eine klare Positionierung die Partykultur?
Welche Intention soll damit spezifisch verfolgt werden und welche Aufgaben kommen damit auf den Verein zu - Reden wir hier über Prävention oder Moral?
Wie schätzt du derzeit die Lage ein und welche Verbesserungen hast du ad hoc im Kopf?
Was lief bisher falsch?
Welchen Eindruck hast du darüber, wie andere über dieses Thema im Zusammenhang mit Eve&Rave denken?
Wer ist für dich von Sexismus betroffen?

Die Fragen musst du nicht in aller Vollständigkeit beantworten. Ich dachte nur, dass sie den Thread ein wenig konstruktiver voran bringen könnten und wir ein bisschen mehr input von dir über das Thema erhalten. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 20:51 
Veteran
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2010 - 20:07
Beiträge: 4910
Na hallo meine Lieben! :)

Ich wollt mich der Diskussion in der Single-Börse eig entziehn... aber hier muss ich jetzt doch schnell mal stellung nehmen!

@Sinnestäuschung

Das, was du in der Singlebörse geschrieben hast war nicht nett. Sarkasmus hin oder her. Aber da es auch nicht deine Absicht zu sein scheint nett zu sein bzw. nett zu wirken, ist dir das wohl egal.
Ich weiss nur, dass du mit diesem vorpubertären Post wieder einmal nicht auf meine wirklichen Aussagen eingegangen bist, du nicht selbstkritisch, offen und auf einem anständigen Niveau Stellung genommen hast. Aber sowas erwartet man von dir auch nicht.
Einbisschen traurig finde ich, dass sich einige noch über den Post von dir in der Single-Börse gefreut haben, bzw. deinen Sarkasmus hochgelobt haben. Ich finde jedoch, dass deine Aussage an Zynismus grenzt, wovon ich persönlich nicht viel halte. Vielleicht bin ich einfach auch nur spiessig... wenn ja, dann bin ich es gerne.

Ich denke zudem nicht, dass sich e&r zu Sexismus positionieren muss. Oder willst du, dass der Verein auch noch zu Themen wie Pädophilie, Rassismus etc. Stellung nehmen muss? Oder können wir einfach davon ausgehn, dass ein schweizer Drogenforum solche Dinge prinzipiell ablehnt?

Ja, Sexismus ist ein Thema. Welche Stellung der Verein dabei einnimmt sollte eig keine Frage sein. Ich weiss nicht wieso ein solches Thema in einem Drogenforum so explizit behandelt werden sollte, kann mich da aber auch irren, vlt besteht Bedarf.

Ich glaube (hoffe), dass jeder Mann hier im Forum klar gegen Sexismus ist. Wenn eine Frau sich durch irgend ein Geschehen schlecht, diskriminiert oder belästigt fühlt/gefühlt hat, dann kann sie das gerne mitteilen. aber selbst darin seh ich keinen Sinn.. besonders keinen für dich Sinnestäuschung? Oder geilst du dich an sowas auf?
Entschuldigung, das war nicht nett.

genau wie Special_k würde mich wunder nehmen was du mit diesem Thread bezwecken willst?

Aber wahrscheinlich hab ich dich einfach wieder nicht verstanden Sinnestäuschung. da du jetzt aber weisst, dass ich viel zu dumm für deine hohe Weisheit bin, mögest du sie mir vielleicht erläutern. :ok:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Sexismusverständnis im Eve&Rave-Forum
BeitragVerfasst: 27.02.2012 - 21:01 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2007 - 18:43
Beiträge: 4030
Wohnort: Bern
Nuschi hat geschrieben:
Aber wahrscheinlich hab ich dich einfach wieder nicht verstanden Sinnestäuschung.


ich wette mit dir, dass er sich nicht mal selbst versteht.......


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:



Gefällt mir:
Eve & Rave on Facebook



Möchtest du Eve&Rave finanziell unterstützen?
an Eve & Rave spenden