tabak als droge ?

Alles über Tabak, das Rauchen, und wie man wieder aufhört.
Benutzeravatar
Bruzzler
Insider
Insider
Beiträge: 136
Registriert: 27.06.2005 - 21:25
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Switzerland

tabak als droge ?

Beitragvon Bruzzler » 18.10.2005 - 10:57

hi

ich wollte mal wissen ob ich tabak essen kann also frischen tabak von einer pflanze...die ist ja ganz klebrig..

wenn ja ist das riskant?
wie wirkt das?

ich wäre sehr dankbar für ein paar infos...

mfg

Benutzeravatar
cyb
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 17.04.2005 - 10:37
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitragvon cyb » 18.10.2005 - 11:06

Kannst schon essen, aber ich glaube dass es aufgrund des hohen Nikotinanteils nicht so ungefährlich ist..

Benutzeravatar
disasterpiece
Newbie
Newbie
Beiträge: 79
Registriert: 13.10.2005 - 17:19
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Peking, China
Kontaktdaten:

Beitragvon disasterpiece » 18.10.2005 - 11:23

irgendwer hat mir mal erzaehlt dass ein kleinkind wenn es eine zigarette ist sterben kann hab aba kp ob das stimmt

Benutzeravatar
Bruzzler
Insider
Insider
Beiträge: 136
Registriert: 27.06.2005 - 21:25
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Switzerland

Beitragvon Bruzzler » 18.10.2005 - 11:42

also du meinst wenn ein kleinkind eine zigarette isst?

Benutzeravatar
disasterpiece
Newbie
Newbie
Beiträge: 79
Registriert: 13.10.2005 - 17:19
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Peking, China
Kontaktdaten:

Beitragvon disasterpiece » 18.10.2005 - 12:00

ja das meinte ich und ich hab noch nie von nem kind gehoert dass sich uebernacht in ne kippe verwandelt hat:P waer aba auch irgendwie cool:P:P

peace

Benutzeravatar
AcidAl
Punktesammler
Punktesammler
Beiträge: 1772
Registriert: 21.10.2004 - 08:02
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Hinterhuglhapfing

Beitragvon AcidAl » 18.10.2005 - 13:08

Ich konsumiere Tabak nur noch oral jedoch fertigen gekauften Kautabak.

Dabei hat man anfangs einen leichten Turn was aber mit der Zeit abnimmt.

Amazonas Schamanen machen sich auch Tee daraus von dem sie dann

Halluzinationen kriegen. Ein normaler Mensch würde allerdings von solch einer

hohen Menge Nikotin draufgehen.

Benutzeravatar
Bruzzler
Insider
Insider
Beiträge: 136
Registriert: 27.06.2005 - 21:25
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Switzerland

Beitragvon Bruzzler » 18.10.2005 - 14:00

sind die Amazonas und Schamanen keine menschen :mrgreen: ?

Benutzeravatar
ROOR-Smoker
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Beiträge: 952
Registriert: 18.10.2005 - 13:15
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: im Licht

Beitragvon ROOR-Smoker » 18.10.2005 - 14:08

ein kleinkind, sogar ein jugendlicher, kann wenn er eine zigarette isst sterben! ne freundin von mir hat als kind mal ne ziggi gefressen und die is gerade noch rechtzeitg ins krankenhaus zum magenauspumpen gekommen...war sau knapp. Außerdem..interessant zu wissen: das Nikotin einer Zigarette, intravenös injiziert würde auch bei einem erwachsenen zum sofortigen exitus führen

Samichlaus
Inventar
Inventar
Beiträge: 3695
Registriert: 16.10.2002 - 14:46
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Betthausen

Beitragvon Samichlaus » 18.10.2005 - 16:24

ind die Amazonas und Schamanen keine menschen Mr. Green ?


Doch, aber welche mit aussergewöhnlicher Überlebensfähigkeit, was Drogen angeht. :cool:

40-60 mg Nikotin wirken tödlich. Bei tieferen Dosen kann es zu Lähmungserscheinungen, Übelkeit, Gleichgewichtsstörungen und Halluzinationen kommen.

Ich würde davon abraten, Tabak zu essen oder zu trinken.
(Es sei denn, jemand hat vor, sich die nächsten Monate an die vernünftigste Dosis heranzutasten)

Grüsse

:santa:

Benutzeravatar
purliputz
Punktesammler
Punktesammler
Beiträge: 1650
Registriert: 09.02.2005 - 19:10
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: göttlicher wohnort

Beitragvon purliputz » 18.10.2005 - 16:25

ey da fress ich mal rasch mein tabak *g*

warum ist den das bloss so "gefährlich" bzw "schädlich ?

Samichlaus
Inventar
Inventar
Beiträge: 3695
Registriert: 16.10.2002 - 14:46
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Betthausen

Beitragvon Samichlaus » 18.10.2005 - 16:40

Nikotin wirkt auf die nikotinischen Achetylcholinrezeptoren. Acetylcholin ist jener Neurotransmitter, der (u.a.) die Muskelkontraktion auslöst. Nikotin hat die selbe Wirkung, wie Acetylcholin, wird aber vom Enzym, das Achetylcholin abbaut (Acetylcholinesterase), nicht abgebaut. Was, etwas vereinfacht geschrieben, dazu führt, dass die Muskulatur unkontrolliert verkrampft.
(Beim Herzmuskel hat es aber genau den gegenteiligen Effekt, er wird unkontrolliert entspannt)
Dosen von mehr als ca. 1 mg/kg können zum Tod durch Atemlähmung oder Herzstillstand führen.

Grüsse

:santa:

Benutzeravatar
AcidAl
Punktesammler
Punktesammler
Beiträge: 1772
Registriert: 21.10.2004 - 08:02
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Hinterhuglhapfing

Beitragvon AcidAl » 18.10.2005 - 17:06

Rauchtabak ist eh nicht geeignet und normalerweise wird der Tabak auch

nicht "gefressen" sondern im Mund (z.B. unter der Lippe) plaziert und evtl.

mal draufgebissen.

Benutzeravatar
Bliss
Insider
Insider
Beiträge: 211
Registriert: 17.02.2005 - 19:22

Beitragvon Bliss » 18.10.2005 - 21:02

die tödliche wirkung eines oral zugeführten tabak liegt im gegensatz zu tabak in rauchform daran, dass...
1. beim rauchen, viel nikotin kaputt geht...
2. die Lunge nur einen Bruchteil, des inhalierten nikotins aufnimmt.

in wässriger lösung, löst sich allerdings das gesammte nikotin und gelangt ins blut...

mir wurd erzählt, dass man durch zigaretten in wasser eingelegt, dessen lösung blatläuse töten kann...
habs noch nicht probiert... ;)

Benutzeravatar
psilonaut
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Beiträge: 1333
Registriert: 05.01.2003 - 22:46
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Schweiz

Beitragvon psilonaut » 18.10.2005 - 23:00

ja, ist ein prima pflanzenschutzmittel.

ich lege jeweils so 2-3g tabak in lauwarmes wasser und lasse es über nacht stehen.

:cool:

Benutzeravatar
emanzipator
Punktesammler
Punktesammler
Beiträge: 1233
Registriert: 15.04.2005 - 09:23
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon emanzipator » 19.10.2005 - 08:23

Es gab auch mal so eine Altersheim-morder-schwester, die den Bewohnern Pflaster mit Nikotinlösung aufklebte. Durch die Poren aufgenommen starben die dann...


Zurück zu „Nikotin“