Aktuelle Zeit: 02.09.2014 - 06:42

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 15.07.2010 - 12:15 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2010 - 08:12
Beiträge: 24
Wohnort: Zuhause
Sooo liebe Community

Diese Frage hat mich lange Zeit beschäftigt, da ich leider auch unter diesem Phänomen leide.^^
Bis ich einen Fachmann befragte.

Ich bekomme immer Rote-backen, Rote Augen und manchmal sogar ganz leichten Ausschlag, wenn ich Alkohol trinke (Bier nicht so stark aber bei Rotwein... wow xD).
Da ich nicht der einzige bin der dieses Problem hat, sondern es sogar leute gibt in meinem Freundeskreis gibt mit diesem Problem, dachte ich mir ich postes mal hier hinein.

Es ist auch eine Art Partygag, wenn man es im Vollsuff erklären will aber es einem niemand glaubt.

Medizin betrachtet

In unserer armen Leber haben wir Enzyme, welche den Alkohol abbauen/umwandeln. Insgesammt sind dies 2. Einer das sogennante "Alkoholdehydrogenase" Enzym welches den Alkohol zunächst in einen toxischen Stoff umwandelt (Acetaldehyd) dieser wird dann von dem 2ten Enzym (Acetaldehyddehydrogenase) in den Stoff Acetat umgewandelt / abgebaut.

Jedoch ist bei jenen das 2te Enzym schwach ausgebildet. Somit ensteht eine Art Allergischce Reaktion auf den Körper, da sich dieser toxischer Stoff im Körper verbreitet. Bei manchen kann dies sogar durch die allseits bekannte rote Nase zeigen. ^^

Geschichtliches

Frau(man) frage sich bestimmt wiso haben manche dieses Enzym und andere nicht?!

Ganz einfach:
Unsere Guten alten Mönche im Mittelalter haben uns mit dem Verbreiten und Herstellen von Bier in Europa beschärt. D.h. das die Europäer ca. 800-1000 Jahre Zeit hatten dieses Enzym zu entwickeln, sprich auszubessern. Da der Alkoholkosum eine solch Akzeptanz und Toleranz in der Gesellschaft bis heute hat, konnte sich dieses Enzym über jede Genaration verbessern und von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Leider hatten die Asiaten das Problem, keine Bierbrauende Mönche hatten (dafür haben die andere geile sachen entdeckt ;) )
deshalb blieb die entwicklung dieses Enzymes aus. Deshalb gibt es viele Asiatien welche dieses Problem haben. Jedoch durch die allgemeine Globaliesierung und das Mischgebumse, gibt es immer wie mehr Menschen welche dieses Problem haben oder nicht.

Ausserdem steckt hinter dem klischee mit der roten Nase demnach doch ein wenig wahrheit ;)

Was hilft?

Vitamin C und guud essen vorm saufen, viele Kohlehydrate und alles was die Leber beim Arbeiten Energie spendet.

Natürlich ist nicht zu vergessen das ich dank diesem Problem sehr wenig saufen muss um einen Vollrausch zu bekommen. Ist gut fürs Porte-monnaie. ;)


Grüsse

G

PS: Jaaa es war mir langweilig x)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 15.07.2010 - 14:25 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2008 - 22:33
Beiträge: 3019
Wohnort: NRW / DE
blutdruck?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 15.07.2010 - 14:52 
Insider
Insider
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2005 - 18:11
Beiträge: 250
Dass Gesichtsrötung bei Alkoholkonsum auf ein Enzym bzw. dessen Mangel zurückzuführen ist stimmt.
Ich will dich nicht beunruhigen, aber ich habe vor kurzem gelesen, dass dieser Enzymmangel, an dem du
offensichtlich auch leidest dummerweise auch ein deutlich erhöhtes Risiko birgt, an Speiseröhrenkrebs zu
erkranken, selbst wenn man nur moderat Alkohol trinkt.

Quellen:

Gesichtsrötung nach Alkoholgenuss zeigt Risiko für Speiseröhrenkrebs an

Gesichtsrötung durch Alkohol zeigt Speisenröhrenkrebs-Risiko an / Nummer2

Ich gebe allerdings zu, dass es seriösere Quellen gibt als FOCUS und Mirzuliebe.com ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 15.07.2010 - 15:02 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2010 - 08:12
Beiträge: 24
Wohnort: Zuhause
Krebs?? shit

aber bei dem was ich momentan konsumiere müsste ich bereits jetz krebs haben, nicht? und vorallem bei dem mischkonsum ist meine Leber sowiso voll am arsch und da ich raucher bin ist speiseröhrenkrebs glaub ich sowiso offensichtlich^^ oder luftröhren oder magen oder lungen, und und und....

mir scheint heutzutage gibt ja alles krebs?

handy in der hosentasche = hodenkrebs

Ein bischen Angebranntes Fleisch oder frittierte pommes = Enddarmkrebs ( oder iwas)

Strahlung von Satelitenschüsseln, Computern, Fernsehr und allgemein elektrosmog = Hirntumore und alles andere ekliges zeugs^^

Passivrauchen = Abgeschnittener Fingernagelkrebs ;)

aber eben die Quellen^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 15.07.2010 - 15:21 
Insider
Insider
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2005 - 18:11
Beiträge: 250
Mal nichts überstürzen, die Studie hat ein erhöhtes Risiko an Speiseröhrenkrebs zu
erkranken ergeben, d.h. nicht, dass du zwangsläufig daran erkranken musst. Es heisst eher
sowas wie :

Gruppe A: 100 Leute mit fehlendem Enzym trinken über lange Zeit 25g Alkohol am Tag.

Gruppe B: 100 Leute ohne fehlendes Enzym trinken über lange Zeit 25g Alkohol am Tag.

Dann werden in Gruppe A laut dieser Studie deutlich mehr Menschen an Speiseröhrenkrebs erkranken als
in Gruppe B.

Für dich persönlich heißt das also gar nichts, denn du kannst ja auch zu den Menschen in Gruppe A gehören,
die nicht erkranken. Abgesehen davon, dass ja nichtmal feststeht, ob dir dieses Enzym überhaupt fehlt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 15.07.2010 - 20:07 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2010 - 09:21
Beiträge: 1089
Wohnort: BRLN!
Ich werd rot, wenn mir krass warm wird und bei Alk wird mir warm..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 23.07.2010 - 13:08 
Insider
Insider
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2009 - 18:00
Beiträge: 158
Wohnort: Wuerttemberg
loefinchen hat geschrieben:
Ich werd rot, wenn mir krass warm wird und bei Alk wird mir warm..

ich ebenfalls, aber das hat wohl nichts mit dem "rot werden" vom Theard gemeinsam oder? :silly:

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 29.09.2010 - 16:13 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2010 - 17:48
Beiträge: 17
Wohnort: NRW
es ist normal das man wenn man alkohol trinkt etwas rot im gesicht wird , weil einem ziemlich warm wird durch den vielen alkohol , warum weiß ich nicht xD
aber das du ausschlag und rote augen kriegst ist nicht normal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 29.09.2010 - 19:22 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2010 - 15:50
Beiträge: 1758
sukistyle hat geschrieben:
weil einem ziemlich warm wird durch den vielen alkohol , warum weiß ich nicht xD

Weil alkohol deine Blutgefässe erweitert, es fliesst also mehr Blut durch den Körper


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 29.09.2010 - 19:44 
Ex-Moderator
Ex-Moderator

Registriert: 04.09.2008 - 12:50
Beiträge: 7040
Wohnort: Dahinten
Wieviel Generationen man wohl braucht um das Gen zu erwerben?
Ob sich 1 Bier am Abend schon in der dritten Generation bezahlt macht?


:D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 30.09.2010 - 05:38 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2002 - 21:45
Beiträge: 5907
Ne kleine Anmerkung zum Thema "erhöhtes Risiko". Mit diesem Argument wird den Leuten oft Angst gemacht bzw. die Pharmafirmen versuchen, ihre Medis zu verkaufen.

Bsp:
Gruppe A: 100'000 gesunde Personen, Risiko an Bunthaut zu erkranken liegt bei 0.5%, d.h. aus dieser Gruppe werden 500 Personen erkranken.
Gruppe B: 100'000 Personen mit einem um 10% erhöhten Risiko an Bunthaut zu erkranken. Das heisst???? Das Risiko ist nicht 10.5% sondern 0.5% plus 10% von 0.5%, also ein Risiko von 0.55%. Das heisst, von dieser Gruppe werden 550 Personen an Bunthaut erkranken.
Gruppe C: 100'000 gesunde Personen, analog zu Gruppe A. nehmen ein Medikament, welches die wahrscheinlichtkeit, an Bunthaut zu erkranken um 10% senkt. D.h. die Wahrscheinlichkeit sinkt von 0.5 auf 0.45%.

Damit kann man jetzt wunderbare Rechnungen aufstellen: Wenn das Medikament pro Monat und Person 50.- kostet und Bunthaut nur ein kosmetisches Problem ist - macht es Sinn, das Medikament breit zu verschreiben. Für die Pharma-Firmen sicher, für die Ärzte auch? Aber für uns Normalsterbliche? Und jetzt schaut Euch mal an, mit welchen zaheln in der Werbung arguementiert wird. Da führen meidkamente oder voruntersuchungen oft zu weit geringeren verbesserungen als 10%...

Bunthaut ist natürlich eine von mir erfundenen Erkrankung. wie die Zahlen und das erhöhte Risiko für Kehlkopfkrebs bei leuten ohne "Alkoholenzym" aussieht, weiss ich nciht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 11.10.2010 - 13:02 
Veteran
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2008 - 13:49
Beiträge: 4514
Wohnort: irgentwo da hinten..
komisch, ich werd immer blau statt rot :prost: :D
sehe das bei manchen kolegen recht häufig wenn die bisschen mehr trinken, ich bleib von sowas aber meist verschont :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 20.10.2010 - 20:29 
Ex-Moderator
Ex-Moderator

Registriert: 04.09.2008 - 12:50
Beiträge: 7040
Wohnort: Dahinten
http://www.blick.ch/life/wissen/schwips ... ckt-158973

Zitat:
Es gibt bei manchen Menschen ein Gen im Gehirn, das dafür sorgt, dass sie empfindlicher auf Alkohol reagieren als der Durchschnitt. Dies führt dazu, dass die betroffenen Personen, schätzungsweise 10% bis 20% der Menschen, weniger Alkohol konsumieren. Dadurch wirkt das Gen mit dem Namen CYP2E1 als Schutz vor Alkoholismus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 20.10.2010 - 20:36 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2005 - 13:33
Beiträge: 7061
loefinchen hat geschrieben:
Ich werd rot, wenn mir krass warm wird und bei Alk wird mir warm..


Alkohol senkt die Körpertemperatur ab.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich werde rot beim Saufen, aber wieso?
BeitragVerfasst: 06.04.2011 - 12:06 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2011 - 08:11
Beiträge: 4
ich denke mal, dass der blutdruck bei dir sehr stark ansteigt und desweg ein überschuss an blut in deinem kopf anzufinden ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:



Gefällt mir:
Eve & Rave on Facebook



Möchtest du Eve&Rave finanziell unterstützen?
an Eve & Rave spenden