Saliromanie

Sex, Liebe und Beziehungen, mit oder ohne Drogen ...
Benutzeravatar
SuperSK
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Beiträge: 613
Registriert: 08.07.2009 - 13:38
Geschlecht: männlich
Wohnort: AT

Saliromanie

Beitragvon SuperSK » 27.10.2011 - 17:56

hey liebe eve&rave community,
nach langem suchen in diversen fetisch foren, bin ich zu dem entschluss gekommen mich hier auf die suche zu begeben...

ich weiß zwar nicht warum, aber irgendwie bin ich in vielen foren nicht auf akzeptanz gestossen... ich muss denen wohl zu abgedreht sein :SS

aber schon nach dem lesen einiger beiträge hier im forum - wusste ich dass ich hier auf gleichgesinnte treffe :)

ich klär euch mal kurz auf:

Als Saliromanie oder Salirophilie (frz. salir, „anschmieren“, „beschmutzen“ und -philie) bezeichnet man eine Präferenz, bei der das Beschmutzen von Personen oder Objekten mit sexueller Erregung verbunden ist. Neben den rein visuellen Reizen kann dabei auch die Erniedrigung der betroffenen Person eine Rolle spielen. Es handelt sich nicht um einen Trieb oder eine Manie, wie die Bezeichnung Saliromanie nahelegt.

Die Formen der Saliromanie sind vielfältig; es geht stets darum, sich selbst und/oder den Partner sowie die eigene Kleidung und/oder die des Partners mit allen Arten von dazu geeigneten breiigen, schleimigen oder flüssigen Substanzen (zum Beispiel Lebensmittel, Farbe, Schlamm oder Sperma bis hin zu Urin oder Kot) zu beschmieren oder zu bespritzen. Die Beschmutzung löst dabei sexuelle Erregung und Befriedigung aus. Leicht saliromanische Handlungen sind weit verbreitet, insbesondere in Kulturen, in denen besonderer Wert auf Hygiene und Sauberkeit gelegt und das Beschmutzen mit dem Bruch einer Norm verbunden ist.

Eine weitere häufige Form der Saliromanie bildet die Lust, in voller Kleidung baden zu gehen.

Die Saliromanie verbindet sich mit Paraphilien wie bspw. der Exkrementophilie als Überbegriff für Koprophilie und Urophilie.



ich finde das hört sich alles ziemlich sexy an & ich wäre gerne bereit diese praktiken mit einer willigen hippiebraut zu versuchen - gerne auch mit mehreren...

ich hab mir auch überlegt den kot von tieren mit einzubeziehn - aber nur von vegetarischen tieren wie der giraffe...

gerne bin ich auch dazu bereit körperflüssigkeiten verwesender kadaver zu verwenden...


könnten wir das ganze noch auf einer darkpsy party machen, würde es auch keinen stören & ich würde mich auch nicht schämen müssen weil ich so gestört bin

freue mich schon ganz troll auf eure antworten & hoffe auf baldigen kontakt

lg
euer supersk

Benutzeravatar
Kutya
Punktesammler
Punktesammler
Beiträge: 1003
Registriert: 10.09.2011 - 19:26
Wohnort: Irgendwo im Irgendwo.

Re: Saliromanie

Beitragvon Kutya » 27.10.2011 - 18:03

Ich würde mich ja relativ weltoffen und tolerant schimpfen, aber ich glaube hier bist du minimal falsch.
Flüssigkeiten verwesender Kadaver können gesundheitstechnisch ganz schön danebengehen, nur so als Warnung.
Ich empfinde dich keineswegs als krank oder gestört, nur solltest du nach etwaigen Partnern für sowas woanders suchen.

Just my 2 cents.

Benutzeravatar
Garvield
Inventar
Inventar
Beiträge: 3369
Registriert: 21.07.2011 - 22:31
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hinter dir ;)

Re: Saliromanie

Beitragvon Garvield » 27.10.2011 - 18:35

Kutya hat geschrieben:Ich würde mich ja relativ weltoffen und tolerant schimpfen, aber ich glaube hier bist du minimal falsch.
Flüssigkeiten verwesender Kadaver können gesundheitstechnisch ganz schön danebengehen, nur so als Warnung.
Ich empfinde dich keineswegs als krank oder gestört, nur solltest du nach etwaigen Partnern für sowas woanders suchen.

Just my 2 cents.

Ist bei gott nicht mein ding, aber wenn er hier jemanden findet ---> schön für ihn, falls nicht tja pech gehabt.
Zudem habe ich bisher noch nie einen Menschen getroffen der nicht "weltoffen" und "tolerant" ist ;) (no offense, just think about it).

Benutzeravatar
poiZEN
Legende
Legende
Beiträge: 10359
Registriert: 22.07.2008 - 12:14
Geschlecht: männlich
Wohnort: Planet der Affen

Re: Saliromanie hier vertretbar?

Beitragvon poiZEN » 27.10.2011 - 18:59

ich denke mal du bist auch hier auf sehr dünnem Eis ;)
Wir sind hier ein Forum was sich mehr um Drogenerfahrungsaustausch bzw. um den veratwortlichen Konsum von Drogen bemüht.
das ist unser Focus.

Wir können uns jetzt nicht noch auf Grenzbereiche der Sexualität die auch an die Grenzbereiche der menschlichen Psyche stossen einlassen. Wir sind zwar ein weltoffener Verein und solange sich dieser Thread noch in einem vertretbaren Rahmen bleibt und nicht mit den hiesigen Gesetzen der Schweiz oder der EU kollidiert und KEINE BILDER veröffentlicht werden, sei dieser Thread mal noch offen - sag ich mal (auch wenn ich es persönlich abstossend und ekelig finde) - wir werden auf Moderatorenebene auch noch über die Ethik dieses Threades beraten müssen.

Aber, wenn etwas "unethisch" erscheint (Sex mit Tieren zB) wird der Thread geschlossen.
Fühl dich mal "ethisch" etwas angestossen bzw. verwarnt und such dir bitte dafür eine andere Kontaktplatform. Das Thema wird diskutiert - solang bleibt der Thread offen, ok? @rest der Mod's?

in Zweifelnder Weise,
poiZi

P.S: wenn es sauer aufstösst - macht den Thread dicht, aber ich finde, er hat noch gegen keinerlei Forenregel verstossen - auch wenn das Thema bei 99% wohl als anstössig ankommt, sollte man so fair sein und der Minderheit auch hier mal ihre Chance einräumen.
Es sollte aber nur bei der Diskussion bleiben.
Wir möchten nicht zu einem "Kontaktverein für durch Drogen sexuell Entartete :scared: " in der Presse erscheinen.

Benutzeravatar
readY
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Beiträge: 8418
Registriert: 01.10.2009 - 01:47
Geschlecht: männlich

Re: Saliromanie hier vertretbar?

Beitragvon readY » 27.10.2011 - 19:36

poiZEN hat geschrieben:Aber, wenn etwas "unethisch" erscheint (Sex mit Tieren zB) wird der Thread geschlossen.


dann müsste der "Was esst ihr gerade Thread" aber auch geschlossen werden.


@superSK: Ich denke du wirst hier leider keine Gleichgesinnte finden. Deine Vorlieben ind ja schon recht speziell und für den Großteil der Leute hier wohl eher abstoßend als sexy :scared:

PS:

Warum soll der Thread geclosed werden?
Diesmal werden doch Körperflüssigkeiten und keine Drogen ausgetauscht ;) :D

Spaß bei Seite ...

ich wünsch dir viel Glück bei deiner Suche, du kannst es mehr als gebrauchen!

:wink:

Benutzeravatar
dope as usual
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Beiträge: 3665
Registriert: 17.10.2005 - 17:32
Geschlecht: keine angabe

Re: Saliromanie

Beitragvon dope as usual » 27.10.2011 - 19:40

poiZEN hat geschrieben:ich finde, er hat noch gegen keinerlei Forenregel verstossen - auch wenn das Thema bei 99% wohl als anstössig ankommt, sollte man so fair sein und der Minderheit auch hier mal ihre Chance einräumen.
Es sollte aber nur bei der Diskussion bleiben.

Sehe ich auch so. Fraglich ist, inwiefern eine sachliche Diskussion entsteht bei einem Thema, welches bei der Mehrheit wohl Ekel und dergleichen hervorruft.

Benutzeravatar
Rohypnotized
Legende
Legende
Beiträge: 13184
Registriert: 14.01.2009 - 10:55
Geschlecht: keine angabe

Re: Saliromanie

Beitragvon Rohypnotized » 27.10.2011 - 19:46

Naja, den Versuch ist es allemal wert. Manchmal hat man mit seinen Vorlieben ja Probleme, Gruppen oder Foren im Netz zu finden, mir gehts da ähnlich, insofern soll er es ruhig mal probieren. Entspricht zwar auch nicht meinen Neigungen, aber ich hab halt selber recht spezielle Vorlieben (und somit tatsächlich tolerant und weltoffen :D ) und drück Dir auf jeden Fall die Daumen! :daum:

Benutzeravatar
poiZEN
Legende
Legende
Beiträge: 10359
Registriert: 22.07.2008 - 12:14
Geschlecht: männlich
Wohnort: Planet der Affen

Re: Saliromanie

Beitragvon poiZEN » 27.10.2011 - 19:48

wir sind doch für Pionierarbeit berüchtigt .... :teufel:

Benutzeravatar
SuperSK
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Beiträge: 613
Registriert: 08.07.2009 - 13:38
Geschlecht: männlich
Wohnort: AT

Re: Saliromanie

Beitragvon SuperSK » 27.10.2011 - 20:05

+1 @poiZEN

butterblume1

Re: Saliromanie

Beitragvon butterblume1 » 27.10.2011 - 20:13

:wink: @SuperSK,

daf ich mal fragen, hast du deine/diese Vorlieben schonmal ausgelebt?
wenn ja, wo hast du eine Braut dafür gefunden?
Hippiebräute stehen auf sowas?
naja, ich bin nicht die klassische Hippiebraut und steh auf andere Sachen :D

alles Gute weiterhin :prost:

peace
butterblume

Benutzeravatar
SuperSK
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Beiträge: 613
Registriert: 08.07.2009 - 13:38
Geschlecht: männlich
Wohnort: AT

Re: Saliromanie

Beitragvon SuperSK » 27.10.2011 - 20:23

nein... ausleben konnte ich diese praktiken leider noch nicht :weiner:

hatte fest gehofft auf dem diesjährigen ozora die passende partnerin zu finden - hätte auch fast geklappt, nur bin ich leider vom vielen GBL welches ich zur luststeigerung vorher konsumiert habe eingeschlafen :schlaf:

ich ärger mich heute noch drüber :silly:

hippiebräute desshalb weil wegen den verfilzten haaren und der allgemeinen tatsache das sich hippies nicht/nur selten waschen - diverse flüssigkeiten länger & besser am körper haften...

ich hoffe du verstehtst mich jetzt??? :lehrer:

jedenfalls freue ich mich über deinen beitrag & die allgemeine akzeptanz in diesem forum :color: (leider sind nicht alle menschen so tollerant ;))


lg supersk

Benutzeravatar
Rohypnotized
Legende
Legende
Beiträge: 13184
Registriert: 14.01.2009 - 10:55
Geschlecht: keine angabe

Re: Saliromanie

Beitragvon Rohypnotized » 27.10.2011 - 20:33

SuperSK hat geschrieben:jedenfalls freue ich mich über die allgemeine akzeptanz in diesem forum :color: (leider sind nicht alle menschen so tollerant ;))


lg supersk


Is doch selbstverständlich :prost: Ich würds mir ja auch so wünschen. Als Fetischist hat man es nun mal nicht ganz so einfach ;)

Benutzeravatar
SuperSK
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Beiträge: 613
Registriert: 08.07.2009 - 13:38
Geschlecht: männlich
Wohnort: AT

Re: Saliromanie

Beitragvon SuperSK » 27.10.2011 - 21:09

ich wusste ja, auf die schweizer kann man sich verlassen :) - hätt ichs damit in an anderen forum probiert wärn mir die leute sicher nicht mit soviel akzeptanz entgegengekommen :(
+1 @eve&rave

Benutzeravatar
Tissy
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 6417
Registriert: 31.10.2002 - 22:45

Re: Saliromanie

Beitragvon Tissy » 27.10.2011 - 21:39

So - hab auch nochmal schnell nachgeschaut, wie's rechtlich aussieht. Tabu sind vor allem Bilder... Uund klar, ne detaillierte Beschreibung von so nem Date darf hier auch nicht hin, wäre dann ja sozusagen ne hartpornographische Erzählung. Aber bis jetzt ist es ja eher lustig, wenn ich an Ozora denke... :kuckuck:

Also von dem her: Schaut darauf, dass es ethisch und "sauber" bleibt...

Aber andere Mods können sich gerne auch noch äussern - ansonsten bitte beobachten...! Und falls sonst jemand ein Problem hat: Bitte melden!

Benutzeravatar
Kutya
Punktesammler
Punktesammler
Beiträge: 1003
Registriert: 10.09.2011 - 19:26
Wohnort: Irgendwo im Irgendwo.

Re: Saliromanie

Beitragvon Kutya » 27.10.2011 - 21:50

So, wollte mich hier nochmal melden hab meinen ersten Post grad in der Fahrschule und unter Zeitdruck am Handy getippt, deswegen vielleicht die etwas unglückliche Formulierung.
Ich wollte wie gesagt nur das ausdrücken was auch Poizen sagte: Wäre kontraindiziert wenn das Forum hier auch noch durch solch einen Thread 'nen schlechten Ruf an der Backe hätte.

Ansonsten leben & lieben lassen, vielleicht findet sich hier ja sogar wirklich jemand :wink:


Zurück zu „Liebe & Sex“