Aktuelle Zeit: 16.09.2014 - 00:52

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 14.09.2011 - 20:04 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2009 - 08:47
Beiträge: 1938
Nia von Afterhours hat geschrieben:
joooaaah party machn halt............. gehe gerne raus und lerne neue leute kennen............... viele haben da halt n problem........ da sich in meinem freundeskreis mehr männer wie frauend befindn....... ich hab da überhaupt keine bestimmtn absichtn mit männern...........kann halt einfach mit frauen rein freundschaftlich nich viel anfangn..........ist bei mir seit klein auf schon so :D


Nun, dann geht es darum dies behutsam zu klären und einen Vertrauensvorschuss zu bekommen ;)
Männer reagieren sehr empfindlich auf sexuelle Untreue, das sollte Dir stets bewusst sein. Willst
Du Dich auf Deinen Partner verlassen, muss auf Dich auch Verlass sein.

Wie alt bist Du eigentlich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 14.09.2011 - 20:46 
Veteran
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2010 - 15:13
Beiträge: 6634
Wohnort: gerLand
Nia von Afterhours hat geschrieben:
Hallöööle zusammn :wink:

sooo wollte mal wissn, obs nur mir so geht oder ob auch noch andere da draussn so denken bzw. fühlen wie ich :turnsmiley:


manchmal gibt es stunden da sehne ich mich extreem nach ner beziehung........ das geht aber dann recht schnell wieder vorbei......und dann wenn ich mal jemanden kennenlerne und sich auch was ernstes ergeben könnte, geniesse ich die ersten 2 wochen dann extrem......aber danack fuckt mich des echt nur noch an, weil ich mich extrem eingeschränkt in meiner freiheit fühle.......... habe dann das gefühl das ich nicht mehr party machn kann..... und irgendwas verpasse....alle 5 min rechenschaft ablegen muss was ich mache wo ich bin usw usw.... tönt jetzt vielleicht bisschn dooof aber wollte einfach mal wissen ob sonst wer noch so fühlt.....?! :teufel:


cheeers
:prost:
n.von afterhours :afro: :afro:


geht mir genauso, aber bin auch bisschen richtung borderline - da ist das wohl "normal".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 15.09.2011 - 06:14 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2009 - 08:47
Beiträge: 1938
hm, wieso "auch"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 15.09.2011 - 09:52 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2010 - 18:20
Beiträge: 5542
Borderline ist eine psychologische Grundlage, die jeder Mensch in sich trägt. Das Problem ist die Ausprägung ;) Wir sind eigentlich alle gleich und denken auch fast immer gleich, jeder Mensch hat Angst vor solchen 'einengenden' Bindungen, so lange bis er vor Liebe verblendet ist. Da ist nichts, was man ändern muss oder für was man sich rechtfertigen muss.

Wenn ihr den oder die richtige findet, mit dem ihr auf einer Wellenlänge kommunizieren könnt, wird euch auch das erfüllen. Die Person wäre euch auch sicher ähnlich genug, dass es gar keine Rolle spielen würde, wie man eingeschränkt ist oder nicht.

Das was mir so Spaß an Bindungen macht, sind diese Machtspiele und der Einfluss des anderen oder von einem selbst.

Aber vielleicht liege ich auch falsch ich bin erst 17 und hatte noch nicht so viele Erfahrungen, dafür aber ein paar intensive, finde ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 15.09.2011 - 15:11 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2011 - 22:47
Beiträge: 27
Wohnort: AG/SO (schweiz)
col0r hat geschrieben:
Nia von Afterhours hat geschrieben:


Wie alt bist Du eigentlich?



bin 23 ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 15.09.2011 - 15:22 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2009 - 08:47
Beiträge: 1938
Naja, das ist auch noch ein potentiell wildes Alter. Ich bin froh, dass meine
Freundin aus dem Alter raus ist, weil es einfach anstrengt wenn eine
Frau nicht weiß was sie will oder alles ausprobieren möchte.
In dem Sinne wird sich das wahrscheinlich mit steigendem Alter und der
dazugehörgen Reife auswachsen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 15.09.2011 - 15:53 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2006 - 12:32
Beiträge: 877
Wohnort: In der großen Welt in meinem Kopf...
Ich bin froh, dass das Alter bei mir erst angefangen hat.
Außerdem finde ich es sehr vereinbar zu Wissen was man will und trotzdem weiter Neugierig und auf eine Art und Weise unberechenbar zu sein.

:scatter:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 15.09.2011 - 18:23 
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2011 - 21:27
Beiträge: 9364
Wohnort: Ruhrgebiet
Rauschkind hat geschrieben:
Ich bin froh, dass das Alter bei mir erst angefangen hat.
Außerdem finde ich es sehr vereinbar zu Wissen was man will und trotzdem weiter Neugierig und auf eine Art und Weise unberechenbar zu sein.

:scatter:

WORD!! :daum:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 16.09.2011 - 04:53 
Insider
Insider
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2011 - 03:59
Beiträge: 197
extrem......aber danack fuckt mich des echt nur noch an, weil ich mich extrem eingeschränkt in meiner freiheit fühle.......... habe dann das gefühl das ich nicht mehr party machn kann..... und irgendwas verpasse....all


oh ja des is normal ich hab mich da schon lang mit abgefunden feiern und beziehung passt net zam...:-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 25.11.2011 - 14:39 
Veteran
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2011 - 23:53
Beiträge: 4234
Wohnort: Австрия / Katzenkistl
col0r hat geschrieben:
Naja, das ist auch noch ein potentiell wildes Alter. Ich bin froh, dass meine
Freundin aus dem Alter raus ist, weil es einfach anstrengt wenn eine
Frau nicht weiß was sie will oder alles ausprobieren möchte.
In dem Sinne wird sich das wahrscheinlich mit steigendem Alter und der
dazugehörgen Reife auswachsen ;)


Hoffentlich hast du Recht!

Bin seit 5 Jahren single und finde es recht schön, vielleicht weil aufreißen einfach Spaß macht :D

Hatte nur eine richtige Beziehung (ging 2 Jahre) - der Rest war nach 1 Monat gelaufen!
Muss allerdings dazu sagen, dass die Drogen mich und meinen Ex zusammen gehalten haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 11.01.2013 - 02:50 
Veteran
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2011 - 23:53
Beiträge: 4234
Wohnort: Австрия / Katzenkistl
So, jetzt hat es mich mal richtig erwischt und ich bin verknallt wie noch nie, aber: irgendwie "fürchte" ich um meine Freiheit und hab jetzt echt Schiss, dass ich es versaue!
Vor allem bin ich überhaupt kein Beziehungsmensch und habe die letzten 6 1/2 Jahre Single-Dasein echt genossen, aber andererseits hab ich jetzt einen Menschen getroffen, der absolut meinen Vorstellungen entspricht und den ich viel mehr als nur gern hab und er fühlt auch so.

Irgendwas in mir setzt eine monogame Beziehung gleich mit Freiheitsentzug und ich weiß gerade nicht, ob sich mein kleiner Anflug von Panik wieder legt.
Klar, kann ich jetzt einfach nur probieren, aber was ist wenn ich ihn verletze/verlasse, weil ich nen "Anflug von Panik" habe und es nachher höchstwahrscheinlich bereue?

So, das musste ich jetzt niederschreiben, weil sonst platze ich innerlich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 11.01.2013 - 03:18 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2009 - 00:47
Beiträge: 8240
Welcher Freiheit fühlst du dich denn genau beraubt? Mir fiele da höchstens die sexuelle Freiheit ein, da ich mal annehmen, dass ihr keine offene Beziehung führt, aber sonst kannst du doch dein Leben wie zuvor Leben oder nicht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 11.01.2013 - 05:44 
Veteran
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2011 - 23:53
Beiträge: 4234
Wohnort: Австрия / Katzenkistl
Ja, ich meine sexuelle Freiheit.
Dass ich beziehungstechnisch "keinen Plan" habe geht mir viel mehr auf den Zeiger -.-
Konnte vorher mit diesem ganzen Liebeszeugs nix anfangen und bin jetzt fürs erste extrem überwältigt!

(Sorry, für das verwirrte Geschreibsel, aber ich bin verwirrt und das ganz ohne Drogen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 11.01.2013 - 07:23 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2009 - 00:47
Beiträge: 8240
Hihi, das ist ganz normal Koscheschka ... frisch verliebt sein ist gewissermassen ein Ausnahmezustand deines Gehirns und hat viele Gemeinsamkeiten mit einem Drogenrausch. Und denke nicht, dass es da irgendeine Gebrauchsanweisung für den richtigen Umgang bzw Verhaltensregeln für eine Beziehung gibt. Findet es selber raus, redet darüber. Ihr beide seid frisch verliebt und das ist doch irgendwie was schönes oder? Geniess das erstmal, wenn du dich wohl dabei fühlst, auch wenn du teilweise Unbehagen verspührst.

Der Zustand normalisiert sich auch wieder, soll heissen, die Schmetterlinge im Bauch werden weniger was auch gut so ist. Hab mal iwo gelesen, dass wir wohl sonst nicht lange überlebensfähig wären, ohne Witz. Lass dich nicht stressen und versuch keine Angst zu haben, vor dem was auf dich/euch zukommt. Wenn er für dich der Richtige ist, gib dem ganzen eine Chance :ok:

just my 2 cent, so ganz frei aus dem Bauch heraus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bindungsängste !!!
BeitragVerfasst: 11.01.2013 - 08:08 
Veteran
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2011 - 23:53
Beiträge: 4234
Wohnort: Австрия / Katzenkistl
Danke readY, das beruhigt schon mal :daum: :hug: ...is halt a bissl komisch, weil ich früher nach dem Motto "Wenn Amors Pfeil mich trifft, dann schieß ich mit der Panzerfaust zurück!" lebte :D
Dann werd ich mal den körpereigenen Drogenrausch genießen und mal sehn was kommt.
Höchstwahrscheinlich werd ich das sexuelle-Freiheits-Blabla, usw. beim Bewältigen von Kulturschock & Mentalitätsunterschieden eh wieder vergessen bzw. andere Sorgen haben.

Nochmals Danke fürs Beruhigen! :ok: :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:



Gefällt mir:
Eve & Rave on Facebook



Möchtest du Eve&Rave finanziell unterstützen?
an Eve & Rave spenden