Aktuelle Zeit: 24.09.2014 - 02:26

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 13.11.2010 - 10:59 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2009 - 08:47
Beiträge: 1938
der müll ist auch nur der müll, der sowieso im blut ist. also wir männer
und frauen vor der geschlechtsreife sind quasi ständig vergiftet ;)

zum thema.. ich kann mit gummis nix anfangen. ist nicht böse gemeint,
nur mit so einer tüte vergehts mir einfach nur.
pille find ich auch nicht so gut, aber ich sehe da wenige alternativen.
trotzdem, würde sich meine freundin gegen die pille entscheiden und mich
zur tüte "zwingen", wärs (wenn auch zähneknirschend) okay. eine erhöhung
des thromboserisikos und so ist nun auch nicht in meinem sinne.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 14.11.2010 - 17:46 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2009 - 20:14
Beiträge: 1959
Wohnort: Irgendwo im Süd-Westen, Hessen, DE
ne ich denke mal es ging ihm grad um die unbefruchteten eizellen die er als müll bezeichnete. bei jemandem der nicht geschlechtsreif ist gibts jedoch keine eizelle und deshalb keine blutung. sobald ei da ist kannste damit rechnen dass im laufe des monats du deine tage bekommst (wenn ich michrecht entsinne-hab mich mit dem thema nie so wirklich auseinander gesetzt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 14.11.2010 - 23:29 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2010 - 17:49
Beiträge: 85
Wohnort: NRW
eigentlich finde ich die pille recht gut, außer das man bei einnahme nicht rauchen darf, da die wirkung lässt. mit meinem gewicht hatte ich bis jetzt soweit keine probleme. für die männer ist doch ein vorteil , das gefühl beim sex ist echt! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 15.11.2010 - 07:29 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2010 - 11:33
Beiträge: 1112
Wohnort: Im hohen Norden Deutschlands
:multi:
Wieso denkt keiner an die Spirale ?
Man bekommt sie nur einmal für 5 Jahre,
sie ist ohne Nebenwirkung,
und im Endeffekt viel günstiger als die Pille !
(250 €)
:tanz:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 15.11.2010 - 08:14 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005 - 16:32
Beiträge: 3610
LeDieu hat geschrieben:
ne ich denke mal es ging ihm grad um die unbefruchteten eizellen die er als müll bezeichnete.

Nein, nicht nur. In Frage kommen doch theoretisch alle möglichen Stoffe, die Mensch mit der Nahrung, durch die Atmung, über die Haut oder sonst wie aufnimmt und die der Körper nicht verwerten kann. Ein Großteil dieses Mülls wird sicherlich über die Nieren und die Leber ausgeschieden, aber warum sollte sich der Körper die Ausscheidungsfunktion der Regelblutung in diesem Zusammenhang nicht zunutze machen können?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 15.11.2010 - 10:55 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2010 - 19:01
Beiträge: 882
Dope_as_usual hat geschrieben:
In Frage kommen doch theoretisch alle möglichen Stoffe, die Mensch mit der Nahrung, durch die Atmung, über die Haut oder sonst wie aufnimmt und die der Körper nicht verwerten kann. Ein Großteil dieses Mülls wird sicherlich über die Nieren und die Leber ausgeschieden, aber warum sollte sich der Körper die Ausscheidungsfunktion der Regelblutung in diesem Zusammenhang nicht zunutze machen können?

Weil der ausgeschiedene "Müll" ursprünglich das Bett einer nicht befruchteten Eizelle war. Glaubst du ernsthaft, dass die Natur einen vergifteten Zellvorrat für ein schnell proliferierendes System bereit hält? ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 15.11.2010 - 10:57 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2008 - 13:49
Beiträge: 1184
Sex welcher nicht der Fortpflanzung dient ist einfach nur unnatürlich :lehrer:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 15.11.2010 - 11:27 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2005 - 13:33
Beiträge: 7061
ich weiss ja nicht was ihr alle so toll daran findet. ich finde kondome scheisse. andererseits: meine freundin nimmt die pille schon lange nicht mehr weil ich ihr davon abgeraten hab. die nebenwirkungen und risiken sind einfach ultrakrass. also nuja kann es absolut nachvollziehen und finde es vom intelligenz aspekt her auch durchaus löblich wenn sich eine frau dass nicht einbaut - andererseits ist sex ohne kondom imo in vielfacher hinsicht komfortabler und besser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 15.11.2010 - 13:24 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2005 - 16:32
Beiträge: 3610
Special_k hat geschrieben:
Glaubst du ernsthaft, dass die Natur einen vergifteten Zellvorrat für ein schnell proliferierendes System bereit hält? ...

Diese Frage übersteigt meinen geistigen Horizont, so dass ich leider nicht darauf eingehen kann. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 15.11.2010 - 15:08 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2009 - 20:14
Beiträge: 1959
Wohnort: Irgendwo im Süd-Westen, Hessen, DE
das mit der spirale ist natürlcih en punkt... aber eher für ältere frauen ;)

mit 15-25 denkt da glaube keiner auch nur ansatzweiße dran... hab da auch nimmer so die ahnung wie der spaß überhaupt funktioniert aber ist doch ne recht feste sache dann... muss also langfristig planen und wer kann das schon als jugendlicher ;) außerdem isses bestimmt bei frauen die noch im wachstum sind nicht erlaubt oder?

edit:
grad mal google angeworfen... also ich würde mir kein Kupfer in den Körper einsetzen lassen... da wäre ich doch ein bisschen misstrauich... und hormonspirale ist ja eig wieder das gleiche spiel wie bei der pille bzw anderen hormonbasierenden verhütungsmethoden (oder?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 15.11.2010 - 15:42 
Veteran
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2010 - 16:59
Beiträge: 7299
Wohnort: Im Süden des Übels
Ich bin absolut gegen die Pille! Der Gebrauch von kondomen würde sich verdoppeln und verdreifachen ohne die Pille....Genauso würden es sich so en paar Möchtegern Bitches zweimal überlegen ob sie mit 13-14 schon mit irgend jemanden in die Kiste hüpfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 15.11.2010 - 17:51 
Ex-Moderator
Ex-Moderator

Registriert: 04.09.2008 - 12:50
Beiträge: 7040
Wohnort: Dahinten
Vielleicht sollte man die Pille besteuern, dann würde es mehr Kinder geben.
Und um Krankheiten zu vermeiden würde man Kondome nehmen.
Nein lassen wir das lieber. :lach:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 15.11.2010 - 23:55 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2009 - 20:14
Beiträge: 1959
Wohnort: Irgendwo im Süd-Westen, Hessen, DE
safer use safer sex :)

so ähnlich gehts mir acuh... owbohl ich bei mädels die cih besser zu kennen glaube auch mal beim ersten mal auf die pille vertraue (ist abern ich unbedingt zu empfehlen hab ich mir leider angewöhnt :whine: )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 16.11.2010 - 02:02 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2005 - 13:33
Beiträge: 7061
In anderen Drogenforen wird gemutmaßt dass es sich um Überdosierungen handelte da die Rm wohl sehr potent und in niederer Dosierung durchaus gut sei soll.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer ist gegen die Pille?
BeitragVerfasst: 16.11.2010 - 10:59 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2010 - 16:04
Beiträge: 663
Projektor hat geschrieben:
In anderen Drogenforen wird gemutmaßt dass es sich um Überdosierungen handelte da die Rm wohl sehr potent und in niederer Dosierung durchaus gut sei soll.

xD xD xD
Threadziel zu 10000% erreicht xD
Hau deine Antwort mal lieber hier rein ^^

Ich halte auch nicht viel von der Pille, meine Freundin nimmt sie zwar und hat auch schon einige Nebenwirkungen mitbekommen,
aber für mich ist es besser als Kondom, sie will auch eher die Pille nehmen.


Hab jedoch auch schon im Freundeskreis gesehen was Pille und rauchen anstellen kann.
Richtig böse, kann einem das komplette Leben versauen :/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:



Gefällt mir:
Eve & Rave on Facebook



Möchtest du Eve&Rave finanziell unterstützen?
an Eve & Rave spenden