Mit kleinen Mengen Gras und Speed in Berlin erwischt.

Probleme mit Polizei und Justiz.
Brummbaer

Mit kleinen Mengen Gras und Speed in Berlin erwischt.

Beitragvon Brummbaer » 06.02.2012 - 00:06

Hallo, ich wurde heute auf der Straße von einer Plozeistreife angehalten und durchsucht. Bei mir wurden ca 0,1 g Gras und 0,1 g Speed gefunden. (Waren alte Reste in der Brieftasche). Die Polizei sagte ich werde dann einen Brief bekommen. Nun was die rechtliche Lage angeht, denke ich, dass die Anklage fallengelassen wird.

Aber was passiert mit meinen Führerschein? Kann man durch einen Anwalt das Entziehen des Führerscheins verhindern? Hat schon jemand Erfahrung in Berlin mit Drogenbesitzt gesammelt?

Liebe Grüße

Brummbaer

Benutzeravatar
Kernel
Inventar
Inventar
Beiträge: 3694
Registriert: 26.07.2011 - 23:00
Geschlecht: keine angabe
Wohnort: In deinem Betriebssystem

Re: Mit kleinen Mengen Gras und Speed in Berlin erwischt.

Beitragvon Kernel » 06.02.2012 - 00:36

Wenn du keine Angaben gemacht hast, und auch keine Urin/Blut kontrolle gemacht wurde, dürftest du wegen dem Führerschein keine Probleme bekommen!

Dir wird ja Besitz nicht Konsum vorgeworfen ;)

Benutzeravatar
onkel
Legende
Legende
Beiträge: 9572
Registriert: 02.08.2011 - 20:56
Geschlecht: männlich
Wohnort: fucki'n dissoversum !

Re: Mit kleinen Mengen Gras und Speed in Berlin erwischt.

Beitragvon onkel » 06.02.2012 - 09:43

Brummbaer hat geschrieben:Hallo, ich wurde heute auf der Straße von einer Plozeistreife angehalten und durchsucht. Bei mir wurden ca 0,1 g Gras und 0,1 g Speed gefunden. (Waren alte Reste in der Brieftasche). Die Polizei sagte ich werde dann einen Brief bekommen. Nun was die rechtliche Lage angeht, denke ich, dass die Anklage fallengelassen wird.

Aber was passiert mit meinen Führerschein? Kann man durch einen Anwalt das Entziehen des Führerscheins verhindern? Hat schon jemand Erfahrung in Berlin mit Drogenbesitzt gesammelt?

Liebe Grüße

Brummbaer


mach dir kein kopf ,mich hamse in berlin auch mal gekriegt..is zu wenig was du da hattest,wird fallengelassen.

Brummbaer

Re: Mit kleinen Mengen Gras und Speed in Berlin erwischt.

Beitragvon Brummbaer » 06.02.2012 - 10:01

Ich habe gehört, dass auch der Besitz von Speed auch in sehr kleinen
Mengen der Führerscheinstelle gemeldet wird und sie beim
Besitz auch Konsum vermuten und einen Beweis sehen wollen.ve

Dabei Besitzte ich nicht mal ein Auto. Lässt sich meine Situation durch irgendwelche
Schritte verbessern?


Lg

Brummbaer

Benutzeravatar
onkel
Legende
Legende
Beiträge: 9572
Registriert: 02.08.2011 - 20:56
Geschlecht: männlich
Wohnort: fucki'n dissoversum !

Re: Mit kleinen Mengen Gras und Speed in Berlin erwischt.

Beitragvon onkel » 06.02.2012 - 10:04

Brummbaer hat geschrieben:Ich habe gehört, dass auch der Besitz von Speed auch in sehr kleinen
Mengen der Führerscheinstelle gemeldet wird und sie beim
Besitz auch Konsum vermuten und einen Beweis sehen wollen.ve

Dabei Besitzte ich nicht mal ein Auto. Lässt sich meine Situation durch irgendwelche
Schritte verbessern?


Lg

Brummbaer



musstest du urin oder blut abgeben? wenn nicht ,bleib ruhig und tritt erstmal 2-3 woche ruhig.falls du spontan zu nem test musst .

stay cool. :smoking:

Brummbaer

Re: Mit kleinen Mengen Gras und Speed in Berlin erwischt.

Beitragvon Brummbaer » 06.02.2012 - 10:09

onkel albert hat geschrieben:
mach dir kein kopf ,mich hamse in berlin auch mal gekriegt..is zu wenig was du da hattest,wird fallengelassen.


Haben sie bei dir nur Gras oder auch andere Sachen gefunden?
Wenn ja, gabs es nen Brief von der Führerscheinstelle?

Ps: kein Blut oder Urintest

Benutzeravatar
onkel
Legende
Legende
Beiträge: 9572
Registriert: 02.08.2011 - 20:56
Geschlecht: männlich
Wohnort: fucki'n dissoversum !

Re: Mit kleinen Mengen Gras und Speed in Berlin erwischt.

Beitragvon onkel » 06.02.2012 - 10:13

Brummbaer hat geschrieben:
onkel albert hat geschrieben:
mach dir kein kopf ,mich hamse in berlin auch mal gekriegt..is zu wenig was du da hattest,wird fallengelassen.


Haben sie bei dir nur Gras oder auch andere Sachen gefunden?
Wenn ja, gabs es nen Brief von der Führerscheinstelle?

Ps: kein Blut oder Urintest


genau das gleich e wie bei dir nur waren es 2 gramm gras und 0,7 schnelles.

gab kein brief von der FS .musste nochmal hin aussqage machen,die wollten wissen wo ichs her hab..aber ich habs natürlich gefunden ;)

zwei oder drei wochen später kam dann der brief das es fallengelassen wird.


Zurück zu „Recht & Gesetz“