Aktuelle Zeit: 26.11.2014 - 17:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 03.01.2012 - 15:47 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2009 - 13:54
Beiträge: 869
Wohnort: Wohnheim
Foldendes ist passiert:
Ich nahm Phenazepam und dann hatte ich nen Filmriss, anscheinend hab ich nochmal nachgelegt dummerweise. Als ich zu mir wieder kann lag ich im Bett verkabelt auf der Inesivsttation und wurde dann gleich in die geschlossenen untergebracht.Grade hab ich ausgang bis 18Uhr und hab einen Beschluss der bis zum 24 Januar dauert. Ich weiss auch das die Polzei da war aber weiss nicht warum die überhaupt da war, aufjedenfall haben die mein Zimmer durchsucht und alles mögliche mitgenommen. Ich zähl mal auf:
1x Waage 0,01
1x Waage 0,001
rund 300 Ziplocktütchen
1x mein Handy
2x Schlüssel von mein Postfach, also ersten und ersatzschlüssel auch
Dann noch eine Mappe wo all meine Passwörter drinstehen die ich auch undbedingt wieder haben muss und sonst noch:

Stk X G

125 x 0,010 Abilify®
19 x 0,010 Zyprexa
50 x 0,001 Risperidon Stada®
25 x 0,002 Risperdal®
1 x 0,001 Risperdal® Quicklet®
1 x 0,002 Risperdal® Quicklet®
100 x 0,047 Metoprolol-ratiopharm® Succinat
15 x 0,030 Schlafsterne®
3 x 0,025 Vivinox®
88 x 0,050 Emesan®
20 x 0,030 Hustenstiller-ratiopharm®
2 x 0,400 Dolormin® extra
12 x 0,047 Beloc-Zok® mite
1 x 19,000 Ashwagandha
1 x 7,400 Guarana
9 x 0,335 Kratom Pimp’s Cap’s
16 x 0,200 Kratom Bali Cap’s
1 x 0,062 Phenazepam
1 x 0,222 halbe Lucky 7
1 x 0,200 Dope
4 x 1,190 Energy Hit
1 x 15,000 Coffein
1 x 13,500 Salvia
1 x 0,360 2C-D
2 x 0,300 Methylone Cap’s
1 x 0,788 2-DPMP
1 x 0,350 MDPV
1 x 0,200 Weed
1 x 1,045 4-FA
1 x 13,151 MDPV
1 x 0,500 MDPV
1 x 0,350 MDPV
2 x 0,500 MDPV
1 x 5,004 MDPV
16 x 0,050 Methoxetamine Cap’s
2 x 400,000 Dextro Pur

Bis jetzt hab ich noch nichts weiteres gehört aber was denkt ihr kommt auf mich zu?
Und wie bekomme ich meine Sachen wieder zurück? Also mindestens die Schlüssel und die Mappe brauch ich unbedingt wieder und auch das Handy. Was mach ich jetzt in der Sitution? Hab Angst das die mich auch als Dealer oder so wegen den vielen Zippern und Waagen mir unterstellen wollen. Was denkt ihr ist die Strafe? In Deutschland? Bin bisher auch nie vorher bei der Polizei aufgefallen, ist das erste mal das ich erwischt wurden bin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 03.01.2012 - 16:00 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2008 - 12:14
Beiträge: 10286
Wohnort: Planet der Affen
Zitat:
1 x 13,151 MDPV
1 x 0,500 MDPV
1 x 0,350 MDPV
2 x 0,500 MDPV
1 x 5,004 MDPV
16 x 0,050 Methoxetamine Cap’s

ist zwar kein BTM, aber AMG und wie es verpackt ist spielt auch ne Rolle.
und dann auch noch ZWEI Waagen und die ganzen Ziplock-Tütchen, ohje..

hört sich arg nach verpackten Verkaufseinheiten an und so wird der Staatsanwalt auch plädieren.
Dann haben die noch alle deine Passwörter?
Ich weiß ja nicht wofür alles, aber das hört sich nicht gut an.

Hol Dir möglichst schnell einen Anwalt der Akteneinsicht beantragen kann und der sich um die Wiederbeschafung deiner Gegenstände kümmert. Du bist ja erstmal bis 24.1. lahmgelegt. Weisst Du denn, wass passiert ist? Du musst dich auch um deine Amnesie kümmern, wie bist Du reingeraten in das Schlamassel?

erstmal Kopfhoch, es sind ja nur wenig BTM's dabei gewesen
welches Bundesland ist das denn?
lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 03.01.2012 - 16:08 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2009 - 13:54
Beiträge: 869
Wohnort: Wohnheim
Hatte das so verpackt ums an verschieden Stellen zu verstecken für den Fall das mal ne HD ansteht, bin nurnoch nicht zum verstecken gekommen und jetzt hab ich nichts.
Und ja die Passwörter zu all meinen Forenaccounts ebay bankkonto, bankkarte packstationspasswort ebay und papypal und so weiter, eben alle die ich hab.

edit:
Hessen bundesland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 03.01.2012 - 16:10 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2008 - 12:14
Beiträge: 10286
Wohnort: Planet der Affen
wichtig ist als allererstes n Anwalt.
jetzt kannst Du davon ausgehen, dass die Behörden aufgrund der gefundenen Dinge mit deinen Passwörtern erstmal auf die "Jagd" gehen und "buddeln".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 03.01.2012 - 16:51 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2007 - 15:50
Beiträge: 768
Das hast du am 17.12. geschrieben:
MäC-GeiZ hat geschrieben:
ca 8-10mg phenazepam und 2 lines mdpv. hab noch 2 nasen phane draufliegen, eine dürfte 5mg haben, gehen die noch eigentlich ? Hab kein bock auf anmesie, das letzte ma wo cih genommen habe sind 500mg verschwunden und bin erst wieder zu mir gekommen nach einen 6 tagebläckout und war plätzlich in der Psychartie, darrauf hab ich kein bock. Also geht das noch problemlos??

Also ist dir das jetzt schon zwei Mal passiert?
Phena scheint wirklich der Teufel zu sein, probiere ich bestimmt nicht aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 03.01.2012 - 17:00 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2008 - 12:14
Beiträge: 10286
Wohnort: Planet der Affen
ohje, naja jetzt hast Du die böse Quittung.
Phenaepam scheint echt sehr bös zu sein. Erst denkt man, man merkt nix und legt nach weil die Wirkung so subtil ist und dann reißt der Film ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 03.01.2012 - 17:00 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2009 - 13:54
Beiträge: 869
Wohnort: Wohnheim
Wrigley hat geschrieben:
Das hast du am 17.12. geschrieben:
MäC-GeiZ hat geschrieben:
ca 8-10mg phenazepam und 2 lines mdpv. hab noch 2 nasen phane draufliegen, eine dürfte 5mg haben, gehen die noch eigentlich ? Hab kein bock auf anmesie, das letzte ma wo cih genommen habe sind 500mg verschwunden und bin erst wieder zu mir gekommen nach einen 6 tagebläckout und war plätzlich in der Psychartie, darrauf hab ich kein bock. Also geht das noch problemlos??

Also ist dir das jetzt schon zwei Mal passiert?
Phena scheint wirklich der Teufel zu sein, probiere ich bestimmt nicht aus.


Ach du Scheiße ich hab das hier auch noch geschrieben, wusst ich auch garnicht mehr, ist ja Krass. Ja ist jetzt schon das zweite Mal das das wegen Phena und der Anmesie passiert ist. Aufjedenfall pack ich das Zeug nie wieder an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 03.01.2012 - 17:08 
Ex-Moderator
Ex-Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2009 - 01:47
Beiträge: 8363
Off topic:
Phena is nicht soo schlecht, die meisten dosieren es einfach viel zu hoch, weil die Wirkung eher subtil ist und haben dann halt ne fette Amnesie

10mg ist viel zu viel!
0,5-1,5mg reichen für den Anfang zum rantasten, dann kann da auch net viel schief gehen.


Zum Thema kann ich leider nich viel sagen. Anwalt wurde ja schon mehrfach erwähnt, mach das auch unbedingt.

Ich wünsch dir alles gute Digga. Das klingt jetzt vielleicht zynisch, aber vielleicht hat die sache auch eine positive Seite.
Nämlich, dass du deinen Konsum, speziell dein Konsummuster mal überdenkst und vielleicht erstmal langsam machst mit drugs? Bist du von iwas abhängig, egal ob psychisch oder physisch ...

GOOD LUCK :brav:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 03.01.2012 - 17:27 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2009 - 13:54
Beiträge: 869
Wohnort: Wohnheim
Ja abhängig von MDPV, das ist das erste mal solange Pause seit Monaten das ich kein MDPV konsumiert hab seit dem Tag der einlieferung. Bin schon seit anfang 2009 mit MDPV das erste mal in Berührung gekommen. und seitdem nicht wieder aufgehört. Bin voll bessen darauf irgendwie aber es ist leichter als Gedacht grade ohne auszukommen. Aber der Gedanke jetzt ne Line wär so genial kommt trotzdem recht häufih noch. Hab auch schon längst wieder neues geordert was noch nicht angekommen ist :doh: Mann Mann Mann, aber auch nur 5g. Hab nen Betreuer auch der jetzt nen Antrag auch stellt das ich 1 Jahr untergebracht werde und Therapie irgendwie machen soll. Das will ich überhaupt nicht 1 Jahr wegzumüssen.

Und ja Anwalt werd ich morgen gleich anrufen, jetzt geht der nicht mehr dran heute noch. Shit muss gleich los wieder rein, hoffe ich bekomm morgen wieder Ausgang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 12.01.2012 - 14:18 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2009 - 13:54
Beiträge: 869
Wohnort: Wohnheim
Hab die Mappe mit den Passwörtern und so doch noch hier, haben die doch nicht mitgenommen, mein Handy und auch die Schlüssel fürs Postfach hab ich wieder bekommen. Hab auch Ausssage und so gemacht und gesagt das war alles eigenbedarf weil die mir Handel untersetllt haben. Und jetzt kommt das nächste Ding und zwar hab ich ja gleich 5g MDPV noch geordert und das wurde auch von den Bullen abgefangen irgendwie und jetzt haben die mir Schmuggel unterstellt noch. Mannn ich hab nurnoch Pech und soviel Geld ausgegeben und nix bekommen. Weiss nicht wie das ablief das kam aus Amsterdam. Shit und ich sitz hier auf den trockenen grad immernoch, wird echt Zeit wieder mal. Order mir gleich nochmal was und hoffe das das ankommt aber aus nem anderen Land und nicht MDPV sondern alfa ppp und das andere MPPP oder wie das heisst halt die Nachfolger, hab sonst keine andere Quelle grad für MDPV. Hab voll übelst den Suchtdruck grad :curse: Naja ich seh zu das ich mir heute noch bissel was zu buffen kläre erstma.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 12.01.2012 - 16:49 
Punktesammler
Punktesammler
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010 - 11:06
Beiträge: 1642
Wohnort: Complexity Zoo (random oracle)
Vom 03.01
MäC-GeiZ hat geschrieben:
Hab auch schon längst wieder neues geordert was noch nicht angekommen ist :doh: Mann Mann Mann, aber auch nur 5g.

Vom 12.01
MäC-GeiZ hat geschrieben:
Und jetzt kommt das nächste Ding und zwar hab ich ja gleich 5g MDPV noch geordert und das wurde auch von den Bullen abgefangen irgendwie und jetzt haben die mir Schmuggel unterstellt noch.

Die lesen wohl deine Beiträge hier mit??? Haben sie es in dem Zeitraum in die Hände bekommen?

---> pass bitte auf gleich:
MäC-GeiZ hat geschrieben:
:curse: Naja ich seh zu das ich mir heute noch bissel was zu buffen kläre erstma.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 12.01.2012 - 19:07 
Fortgeschrittener Insider
Fortgeschrittener Insider
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2010 - 08:26
Beiträge: 806
eben...... die Seite hier ist ja inzwischen bei Google auf der Indexliste und ,da nicht mehr zu finden,,könnt mir gut vorstellen das es mitgelesen wurde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 12.01.2012 - 21:04 
Insider
Insider
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2011 - 02:53
Beiträge: 469
panik hat geschrieben:
eben...... die Seite hier ist ja inzwischen bei Google auf der Indexliste und ,da nicht mehr zu finden,,könnt mir gut vorstellen das es mitgelesen wurde


oO toll jz kann ich paras schieben... :shock:

peace


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 12.01.2012 - 21:59 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2011 - 15:06
Beiträge: 2042
paradise hat geschrieben:
panik hat geschrieben:
eben...... die Seite hier ist ja inzwischen bei Google auf der Indexliste und ,da nicht mehr zu finden,,könnt mir gut vorstellen das es mitgelesen wurde


oO toll jz kann ich paras schieben... :shock:

peace


Allerdings...ich auch :silly:
Wenn auch eigentlich unbegründet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hatte Hausdurchsuchung, was nun,?
BeitragVerfasst: 12.01.2012 - 22:31 
Veteran
Veteran
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2010 - 16:13
Beiträge: 7035
Wohnort: gerLand
MäC-GeiZ hat geschrieben:
Hab die Mappe mit den Passwörtern und so doch noch hier, haben die doch nicht mitgenommen, mein Handy und auch die Schlüssel fürs Postfach hab ich wieder bekommen. Hab auch Ausssage und so gemacht und gesagt das war alles eigenbedarf weil die mir Handel untersetllt haben. Und jetzt kommt das nächste Ding und zwar hab ich ja gleich 5g MDPV noch geordert und das wurde auch von den Bullen abgefangen irgendwie und jetzt haben die mir Schmuggel unterstellt noch. Mannn ich hab nurnoch Pech und soviel Geld ausgegeben und nix bekommen. Weiss nicht wie das ablief das kam aus Amsterdam. Shit und ich sitz hier auf den trockenen grad immernoch, wird echt Zeit wieder mal. Order mir gleich nochmal was und hoffe das das ankommt aber aus nem anderen Land und nicht MDPV sondern alfa ppp und das andere MPPP oder wie das heisst halt die Nachfolger, hab sonst keine andere Quelle grad für MDPV. Hab voll übelst den Suchtdruck grad :curse: Naja ich seh zu das ich mir heute noch bissel was zu buffen kläre erstma.


nvm aber sowas ist kein pech sowas ist dummheit. meinst die bullen sind komplett behindert, dass sie net checken ob du direkt nachorderst ? kein kommentar ey manche leute wollen scheinbar erwischt werden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:



Möchtest du Eve&Rave finanziell unterstützen?

Bitcoin Bitcoin: 1mt3Rw5orsSS1KjiJVnt621wfWRyPZbje



Per Banküberweisung an Eve & Rave spenden