Eve & Rave Schweiz
Warnung: extrem hochdosierte XTC`s PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 22. März 2015 um 19:37 Uhr
Warnung: extrem hochdosierte XTC`s

Bild Bild

Name: Schlagring (Tatze)
Gewicht: 469.9 mg
Durchmesser: 12.1 x 9.1 mm
Dicke: 4.7 mm
Bruchrille: Ja
Farbe: grün
Inhaltsstoffe: MDMA*HCI: 228.3 mg, qual. 3,4-Methylendioxyphenyl-2-propanol
Getestet in: Bern, März 2015

Risikoeinschätzung
Über 120 mg MDMA*HCl können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefer mahlen“, Augen- und
Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die
Körpertemperatur an, es besteht eine erhöhte Gefahr der Überhitzung und infolge starken Schwitzens
auch des Austrocknens (Dehydration). Bei hohen Dosen MDMA können auch Halluzinationen
auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme hoher Dosen MDMA, treten vermehrt depressive
Verstimmungen, Konzentrationsschwächen, Schlafstörungen und Appetitlosigkeit auf. Zu 3,4-
Methylendioxyphenyl-2-propanol (Synthesenebenprodukt) sind nur wenige, in Bezug auf ein
allfälliges Wechselwirkungspotential mit MDMA sind keine Informationen vorhanden. Die
regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die
Wahrscheinlichkeit irreparabler Hirnschäden.

Mehr infos zur Pille: <<click me>>
 
Vorsicht: Hochdosierte XTC`s PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 22. März 2015 um 13:30 Uhr
Vorsicht: Hochdosierte XTC`s

Bild Bild

Name: Hello Kitty
Gewicht: 235.7 mg
Durchmesser: 8.2 x 7.6 mm
Dicke: 4.4 mm
Bruchrille: Nein
Farbe: Gelb/grün
Inhaltsstoffe: MDMA*HCI: 170.4 mg
Bemerkung:
Getestet in: Bern, März 2015


Bild Bild

Name: Superman
Gewicht: 343.0 mg
Durchmesser: 10.1 x10.1 mm
Dicke: 5.2 mm
Bruchrille: Ja
Farbe: Blau mit Sprenkel
Inhaltsstoffe: MDMA*HCI: 124.3 mg
Bemerkung:
Getestet in: Zürich, März 2015

Es sind diverse Superman-Batches im Umlauf deren Wirkstoffgehalt und Zusammensetzung sich stark unterscheidet

Risikoeinschätzung
Über 120 mg MDMA*HCl können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefer mahlen“, Augen-
und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt
die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen,
nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten vermehrt Depressionen,
Konzentrationsschwächen, Schlafstörungen und Appetitlosigkeit auf. Die regelmässige
Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die Wahrscheinlichkeit
irreparabler Hirnschäden.

Mehr Infos zu den Pillen: <<click me>>
 
Vorsicht: Hochdosierte XTC`s PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 14. März 2015 um 16:23 Uhr
Vorsicht: Hochdosierte XTC`s

Bild Bild

Name: Handgranate
Gewicht: 394.7 mg
Durchmesser: 10.1mm x 7.7mm
Dicke: 5.9mm
Bruchrille: Nein
Farbe: Hellgelb/Crème
Inhaltsstoffe: MDMA*HCI: 171.2 mg
Bemerkung: Doppellogo
Getestet in: Zürich, März 2015

Risikoeinschätzung
Über 120 mg MDMA*HCl können zu viel sein. Nebenwirkungen wie „Kiefer mahlen“, Augen-
und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt
die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen,
nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten vermehrt Depressionen,
Konzentrationsschwächen, Schlafstörungen und Appetitlosigkeit auf. Die regelmässige
Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die Wahrscheinlichkeit
irreparabler Hirnschäden.

Mehr Infos zur Pille: <<click me>>
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 82


facebook



© eve & rave